Crazy Taxi für Android erschienen

2000 kam es für den Dreamcast. Ob man es schon „Retro“ nennen kann? Man weiß es nicht, aber Kult ist es auf jeden Famm! Und das nun auch auf eurem Androiden! Echte Fans werden sich noch an das Spiel Crazy Taxi erinnern. Stundenlang ist man nur herumgefahren und hat  mit einem Affentempo die Passanten von A nach B gefahren und wieder zurück. Vollspeed, Sprünge, waghalsige Fahrmanöver – das alles hat noch mal fett Trinkgeld gegeben, sofern es dem Mitfahrer nicht zu viel wurde. Und nun – gut 13 Jahre später – kommen wir auch auf dem Androiden in den Genuß dieses Klassikers.

crazy-taxi-android

Grafisch ist das Spiel ungefährt auf einer Ebene. Das ist aber auch gut so, da dieses ganze HD-3D Gedöns bei den meisten Spielen einfach too-much ist. Das Spiel ist so wie es ist grafisch auf jeden Fall optimal. Die Stadt, die Charaktereund die Fahrzeuge sind genau die gleichen. Allerdings ist die Steuerung alles andere als einfach. Auf kleineren Displays wird es gar unmöglich, vor allem wenn der Nutzer größere Hände hat. Für mich ist es beim S3 mit 4.8 Zoll schon etwas schieriger, ab 5.5 Zoll Displays sollte es aber kein Problem mehr sein und somit dann auch mehr Spaß bringen. Man kann zwar die Steuerung auch so einstellen, dass man durch das Neigen des Smartphones lenken kann, dies lässt sich allerdings nicht kallibrieren und ist so etwas schwer und ungenau.

FAZIT:

Mit einigen Verbesserungen hinsichtlich der Steuerung könnte das Spiel noch besser sein. Aber auch so macht es einfach nur endlos Spaß, auch wenn 4.63 € für den einen oder anderen viel sein mögen – damals hat man für das Spiel um einiges mehr ausgegeben.

[appbox googleplay screenshots com.sega.CrazyTaxi]

lacer92

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.