Transmaker-Dock’s machen Samsung Galaxy S3 und Galaxy S4 zu echten Tablets

Das PadFone von ASUS ist ein wirklich geniales Konzept: Man hat ein Smartphone und kann dieses in in Tablet stecken und hat dann dort seine Daten und ein größeres Display. Dies ist momentan allerdings noch das einziges Produkt, welches so wandelbar ist. Zur IFA soll allerdings etwas komplett neuartiges auf den Markt kommen: Transmaker-Dock’s. Noch nie gehört? Ist ja auch neu!

Transform

Es wird zwei Ausführungen geben: 11.6 Zoll Transmaker-Dock und 10.1 Zoll Transmaker-Dock. Das 11.6 Tablet kommt mit einem Full HD Display (1920 x 1080 Pixel) und einem 5.000 mAh starken Akku. Das optional nutzbare Dock kommt mit einer Vollwertiger QWERTY, QWERTZ oder auch AZERTY Tastatur und einem zusätzlichen 6.000 mAh starken Akku. Ebenfalls ein 3G und WiFi-Modul sind mit an Bord.

Die 10.1 Zoll Version kommt mit genau den gleichen Daten: 5.00 mAh Akku, optionales Dock mit vollwertiger QWERTY, QWERTZ oder auch AZERTY Tastatur und zusätzlichem 6.000 mAh Akku, 3G und WiFi-Modul. Beide sollen auf der IFA richtig vorgestellt werden. Dann wird man auch weiteres und Preise für die beiden Geräte bekommen.

Eine durchaus interessante Lösung, was sicherlich viele Abnehmer finden kann, wenn man es bei uns in Deutschland auch ordentlich vermarktet.

Quelle: (via)

lacer92

1COMMENT

  • Als ich den Artikel (siehe Quelle) das erste mal las fand ich es noch ulkig,
    Jetzt finde ich es genial.

    Da asus so teuer ist hoffe ich das dieses Produkt nicht so teuer wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.